Hallo, Fremder!

Es sieht so aus als wärst du neu hier. Wenn du teilnehmen willst, wähle eine der folgenden Optionen:

Fair Watt Strom i.V.m. Zeitschalt Homeegramm

Ich habe eine Gruppe mit drei (WM, Spülmaschine, Home Entertainment) der vier Dosen erstellt und eine Zeitschaltung hinterlegt (täglich 06:00-23-00 ein) .
Ich nutze doch mit diesen Dosen / Geräten den Fairwatt Strom, sofern dieser anliegt, oder?
Oder muss ich in das Zeitschalt Homeegramm die New4.0 Gruppe irgendwie integrieren?

Besten Dank!

Kommentare

  • Zu dieser Fragestellung wirst Du hier keine Antwort erhalten, da sie den eigentlichen Sinn des Projekts umgeht.
  • Naja,
    es geht ja (bei drei der vier Dosen) darum den Strom zu nutzen wenn er zur Verfügung steht, mit der Bedingung „Tageszeit“.
    Des Weiteren will ich sicher gehen, dass WM, SM und Co nicht abprubt abgeschaltet werden, wenn Fairwatt-Strom abgeschaltet wird.

    Außerdem nutzen einige Forums-Mitglieder die Dosen ja auch auf „Dauer-Ein“ (zum Zwecke der Datensammlung etc).
  • APoAPo
    bearbeitet 18. November
    Hallo @Mickey,

    damit "WM, SM und Co." nicht abrupt abgeschaltet werden, nutzt man Homeegramme, die das verhindern. Dazu gibt es Beispiele vom NEW-Team, aber auf Wunsch kann ich da auch gerne nochmal helfen.

    (Das Forumsmitglied, das die Dose zur "Datensammlung" benutzt, ist hier ja auch milde kritisiert worden.)

    Es wäre also toll, wenn Sie Ihre Dosen nicht im Dauerbetrieb hätten, sondern - so wie viele andere von uns - mit dem Geschirrspülen, Waschen oder Laden Ihres E-Autos warten, bis der NEW-Strom zur Verfügung steht.

    Dann können Sie auch sicher sein, dass Sie wirklich den günstigen Tarif nutzen.


  • Besten Dank!
    Gibt es nen Link zum Homeegramm zur Verhinderung des abprubten Abschaltens!?

    Mit freundlichen Grüßen
  • Nein, nur lediglich einen 3 Stunden Garantie Tarif für 15 Cent / KWh
  • Moin @Mickey ;

    Sie müssen überall natürlich den Namen der Steckdose einfügen, an der Ihr Geschirrspüler angeschlossen ist. ("Geschirrspüler #1" ist der Name, den ich bei mir für die Steckdose vergeben habe.)


    Das können Sie dann für Ihre Waschmaschine genauso einrichten.
    Ich hoffe, das hilft Ihnen weiter.

  • das homeegramm ist gut, wird auch nochmal hier beschrieben in einem Video (IOS und ANDROID). 

    https://www.stadtwerke-norderstedt.de/unternehmen/nachhaltigkeit/new-40/service/ 

    Es löst aber nicht das Problem des abrupten Abschaltens. Nur lediglich wird nach AUS- wieder AN-geschaltet. 
  • Tipp:
    ich habe bei mir noch eine zweite Aktion hinter geschaltet.

    Gerät    "Steckdose Geschirrspüler"    Schalter auf aus     zeitlich verzögert   7200 Sekunden
    (bei Waschmaschine 10800Sekunden).

    Nach 2 , bzw 3 Stunden sind die Geräte auf alle Fälle durch und die Schalter sind dann aus. So wird nicht versehentlich am nächsten Morgen bei teurem Strom gewaschaen wird.
  • @Thorsten lÖsen tut es das nicht. Die Fritz Steckdosen schalten aber so schnell dass die Maschine gar nicht erst ausschaltet. Von daher alles gut :)

    Die zwave sind da leicht Träger... die schalte. Zwischendrin aus, und man muss nochmal nach 10 Sekunden prüfen ob es auch eingeschaltet hat.

    Also hier sind die Fritz Steckdosen zu präferieren :)
  • Das läuft seit Mai mit Fritz!-Steckdosen, es wird in derselben Sekunde geschaltet, meine MIELE-Geräte kommen damit prima klar. (Die Aus- Einschaltung kommt in Sekundenbruchteilen.)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.
Close

Hallo, Fremder!

Es sieht so aus als wärst du neu hier. Wenn du teilnehmen willst, wähle eine der folgenden Optionen: